Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

16.09.2021 - 14:05 Uhr

Australischer ESG Trust wird Großaktionär bei FYI Resources

Perennial Value Management Limited hat seit Mai dieses Jahres bislang 17,491,500 Aktien von FYI Resources im freien Markt erworben. Der auf ESG-Thema spezialisierte Trust hält damit inzwischen 5,1 Prozent der Anteile an FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL). Das geht aus einer Pflichtmitteilung der australischen Börse hervor, die Perennial jetzt als so genannten „substantial holder“ ausweist.

Erst Anfang September ist Perennial von der Responsible Investment Association Australasia in einer umfassenden Studie als "Responsible Investment Leader" eingestuft worden.

Der Responsible Investment Benchmark Report Australia 2021 zeigt, dass der Markt für verantwortungsbewusste Investitionen in Australien weiter an Popularität gewonnen hat und 2020 auf 1,2 Billionen Dollar anstieg, wobei die Vermögenswerte für verantwortungsbewusste Investitionen 15-mal schneller wachsen als die gesamten professionell verwalteten australischen Investitionen.

Die Studie zeigt auch, dass der Anteil verantwortungsbewusster Investitionen an den gesamten verwalteten Fonds von 31 % auf 40 % im Jahr 2020 steigt, obwohl die Zahl der professionell verwalteten Fonds in Australien im gleichen Zeitraum nur um 2 % zunimmt.

Diese Verlagerung wird durch veränderte Verbrauchererwartungen, eine starke finanzielle Performance und die zunehmende Bedeutung verschiedener sozialer und ökologischer Themen - vom Klimawandel bis hin zur Rassenungerechtigkeit - gefördert.

Investmentmanager, die sich für verantwortungsbewusste Investitionen und führende Praktiken einsetzen, sehen, dass Geld in ihre Fonds fließt, während diejenigen mit ineffektiven Richtlinien und schlechten Prozessen zurückbleiben, da das Kapital abwandert.

Der Bericht zeigt, dass nur ein Viertel der Anlageverwalter in Australien einen führenden Ansatz für verantwortungsbewusstes Investieren verfolgt, was die anhaltende Kluft zwischen den Anlageverwaltern, die behaupten, verantwortungsbewusst zu investieren, und denen, die dies nachweisen können, verdeutlicht.

https://perennial.net.au/wp-content/uploads/2019/06/Australian-Shares-Wholesale-Trust.pdf

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Youtube https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.