14.06.2018 - 23:04 Uhr

Bahnhofsparkhaus: Kabel aus Wand gerissen und angezündet

Nienburg -  Ein Mitarbeiter der Stadt hatte am Mittwochnachmittag, 13. Juni, eine eingeschlossene Person im Keller des Parkhauses befreit. Dabei stellte er fest, dass diese Person Kabel aus der Wand und diese angezündet hatte.

Den vollständigen Artikel auf kreiszeitung.de lesen.