11.01.2019 - 13:52 Uhr

Eyemaxx Real Estate strebt an die Wiener Börse

Bei Eyemaxx Real Estate steht ein Zweitlisting an der Börse Wien (Österreich) an. Geplant ist das Listing im neuen Marktsegment „direct market plus“. Dieses startet am 21. Januar. Mit dem Zweitlisting will sich das Immobilienunternehmen am Kapitalmarkt breiter aufstellen und sich auch verstärkt Investoren in Österreich zuwenden. Außerdem ist Österreich einer der Kernmärkte für Eyemaxx in

Den vollständigen Artikel auf wallstreet-online.de lesen.