Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

20.11.2020 - 15:05 Uhr

AC/DC neuer Spitzenreiter der Album-Charts

Die australische Hard-Rock-Band AC/DC steht mit ihrem neuen Album \"Power Up\" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts.

Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt das neue Album "Learning English Lesson 3: Mersey Beat! The Sound Of Liverpool" von den Toten Hosen neu ein.

Auf den dritten Platz rutscht US-Rocklegende Bruce Springsteen mit "Letter To You". Die deutschen Single-Charts werden diese Woche neu von Samra und seinem Song "Kennst du das ?" angeführt. 24kGoldn feat. Iann Dior und ihr Song "Mood" bleiben auf dem zweiten Platz. Den dritten Rang belegt auch diese Woche der Song "Gebe auf." von der Sängerin Lune. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.