Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

02.06.2021 - 22:15 Uhr

Die zunehmende Spielkultur und ihre Bedeutung für die Geschäftswelt

Seitdem die Menschen das Internet nutzen, hat sich vieles gewandelt. Zu den überraschendsten Erfolgen zählt die Geschichte des Online-Casinos. In Großbritannien alleine erwirtschaftet das Remote-Casino-Glücksspiel jährlich über 3 Mrd. Pfund an Umsatz. Die Beliebtheit steigt Jahr für Jahr. Seit Ende der 90er Jahre die ersten Casino-Spiele im Internet angeboten wurden, ist die Glücksspielbranche schnell und uneingeschränkt angewachsen.

 
Quelle: pixabay.com

Während wir über immer mehr Zeit verfügen, versucht man, immer mehr davon zu retten. Dies schließt beispielsweise auch die Zeit ein, die wir verbringen, wenn wir auf Reisen sind. Die Menschen in der modernen Welt wollen so viel wie möglich multitaskingfähig bleiben. Daher bemühen wir uns, unsere Zeit, die wir zum Beispiel im Straßenverkehr verbringen, konstruktiv zu gestalten. Mit der zunehmenden Ausbreitung von Online-Spielen verwenden viele von uns diese Zeit zur Erholung bei einem schnellen Spiel.

Eintauchen in die Online Casino Welt

In der gesamten Geschichte des Online-Casinos haben viele Betreiber versucht, ein Spielgefühl zu erzeugen, als ob man tatsächlich dabei wäre. Das Ziel der Anbieter bestand letztendlich darin, das Online-Gaming möglichst nahe zu gestalten. Besonders populär sind dabei Technologien in der Form von Live-Streaming geworden. Viele bieten Live-Casinospiele an, wie etwa Roulette und Blackjack, wo Dealer in Echtzeit spielen. Es gibt sogar die Option, mit den Dealern zu chatten, während man spielt, wodurch die Echtheit des Onlinespiels gesteigert wird.

Das Online Casino ist inzwischen weltweit sehr beliebt. Das schließt auch den deutschsprachigen Markt ein. Sowohl in Deutschland wie in Österreich sind große Anbieter wie Mr. Green Casino vertreten. Zahlreiche andere Anbieter lassen sich im Wettstreit jedoch nicht unterkriegen.

Neben den Tischspielen haben auch die immer besser entwickelten Automatenspiele zur Popularität der Online Casinos geführt. Die Verwendung unterschiedlichster Motive bis hin zu Anknüpfungen an Kinofilme und TV-Shows spricht bestimmte Typen von Mitspielern an.

Wenn Sie noch mehr über die besten Casinos im Internet erfahren möchten, besuchen Sie Online Casino Mag!

Welche Auswirkungen hat der Boom des Online-Glücksspielmarktes auf die Volkswirtschaft?

Die globale Glücksspielbranche wird laut Marktforschern zwischen 2020 und dem Jahr 2025 ein jährliches Wachstum von 12% aufweisen. Bereits 2019 liegt der deutsche Spielemarkt beim Umsatz auf einem Rekordniveau. Die virtuelle Wirklichkeit wird zwangsläufig einer der wichtigsten Grundpfeiler der Online-Gaming-Branche werden. Laut Marktforschern werden Spieler bis 2020 bis zu 4,5 Milliarden Dollar für die immersive Gaming-Erfahrung aufwenden. Zwei der Marktführer im Online-Gaming Bereich sind momentan BigScreenVR und AltSpaceVR. Sie beschleunigen den Weg in die virtuelle Zukunft stärker, als irgendjemand gedacht hat.

Der Bedarf im Online-Gaming-Markt wird von der steigenden Verbreitung von Internet angetrieben und in den vergangenen Jahren hat die Anzahl der Menschen, die einen Zugang zum Internet haben, in Schwellenländern stark angezogen. Diese Fakten sind auf die weltweite Verbreitung chinesischer Smartphone-Hersteller rückführbar. Diese bieten günstige Smartphones an und setzen auf die Investitionen lokaler Behörden in die Infrastruktur des mobilen Internets. Außerdem zeigen Daten des GlobalWebIndex, dass mehr als 1 Mrd. Menschen auf der ganzen Welt Zugang zum Internet haben.

Allerdings werden Probleme wie Piraterie, Gesetze und Vorschriften sowie Bedenken bezüglich Betrugs bei Spieletransaktionen voraussichtlich das Wachstum des Markts beeinträchtigen. Das kann den Markt deutlich bremsen.

Welche Bereiche der Online-Gaming-Industrie sind am beliebtesten?

Die Online-Spielindustrie ist eines der am stärksten expandierenden Bereiche in der Unterhaltungsindustrie. Spielefirmen haben schnell neue Entwicklungen und Techniken aufgegriffen und eingesetzt, um die Spielerfahrung zu erhöhen. Viele Games sind heutzutage so realitätsnah wie ein reales Szenarium. Sie haben eine Evolution in Gang gesetzt und Spieler sind dabei, rund um die Uhr zu spielen.

Durch Plattformen wie Fantasy-Sites und E-Sport-Wetten wurden weitere Investoren angelockt, wodurch der Markt für Online-Gaming weiter wächst. Schätzungen gehen davon aus, dass bereits ein Viertel aller E-Sport-Fans in den USA an Amateurturnieren teilnehmen. Wegen der hohen Anfrage auf diesem Gebiet bemühen sich Firmen wie Electronic Arts (EA) und Activision (ATVI) um eine stärkere Marktpenetration.

Die Top-Performer auf dem Markt

Multiplayer-Online-Shooter wie CS:GO, Fortnite und PUBG beherrschen dank Profispielern, E-Sport-Turnieren, Twitch-Streamern und YouTube-Gaming-Kanälen aktuell die Online-Gaming-Welt. Von anderen Spielen wurden Fortsetzungen veröffentlicht, die die ursprünglichen Versionen noch übertreffen. Manche Spiele, die bereits vor Jahren erschienen sind, erfreuen sich aber auch heute noch größter Popularität. Auf diesem Gebiet sind bekannte Marken wie Liga von Legenden, Minecraft, World of Warcraft und Dota 2.

Das in der Online-Gaming-Branche heute unverzichtbare Spiel ist das populäre Grand Theft Auto. Die Vielzahl der Möglichkeiten, die mit und gegen die anderen Spieler in der freien Spielwelt in Grand Theft Auto Online möglich sind, ist sein größter Trumpf.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.