11.02.2019 - 12:32 Uhr

Heiratsschwindler mit Gefühlen

Mit dem "Hartenbreker" spielte sich das Ohnsorg-Theater direkt in die Herzen der Zuschauer im Bürgerhaus. Dabei gab es reichlich Slapstick und Kuddelmuddel auf der Bühne. So war das nicht geplant: Der Heiratsschwindler und die Kapitalistentochter verlieben sich auf den ersten Blick. Niemann

Den vollständigen Artikel auf wzonline.de lesen.