Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

03.11.2021 - 09:16 Uhr

Jan Josef Liefers laut Umfrage Frauenliebling Nummer eins

Jan Josef Liefers ist laut einer Umfrage der beliebteste deutsche Schauspieler - zumindest bei den Damen.

Für das Magazin "Frau im Spiegel" hatte das Institut Kantar 1.016 Frauen befragt: "Welchen der folgenden Schauspieler mögen Sie am liebsten?" Platz zwei der Schauspieler-Umfrage belegt Til Schweiger mit 14 Prozent, der dritte Platz geht mit 13 Prozent an Matthias Schweighöfer. Die weiteren Ränge belegen Wotan Wilke Möhring (7 Prozent), Matthias Brandt und Hans Sigl (jeweils 5 Prozent), Uwe Ochsenknecht, Hinnerk Schönemann und Sebastian Bezzel (jeweils 3 Prozent) sowie Lars Eidinger, Alexander Held und Peter Heinrich Brix (jeweils 2 Prozent).

Jan Josef Liefers zeigte sich erfreut über das Umfrageergebnis. "Ich fühle mich durch diese Wahl natürlich enorm gebauchpinselt, das geht runter wie Öl", sagte Liefers der "Frau im Spiegel". "Und es passt auch, denn nahezu alles, was mir in meinem Leben an Gutem widerfahren ist, verdanke ich Frauen. Die ersten waren meine Mutter und meine beiden Omas." Eine Erklärung dafür, dass ihn die weibliche Zielgruppe so mag, hat Liefers aber nicht. "Ich tappe völlig im Dunklen. Aber ich werde das natürlich gnadenlos ins Feld führen, wenn meine Mädels zu Hause mich mal wieder kritisieren." Liefers` Teilnahme an der vielfach als zynisch kritisierten "Allesdichtmachen"-Aktion im Frühjahr scheint ihm jedenfalls nicht sonderlich geschadet zu haben. Dabei hatte er sich in einem Video dafür "bedankt", dass die Medien die Alarmstimmung permanent hochhielten und "unnötigen kritischen Disput" in Bezug auf die Coronamaßnahmen unterließen, so dass "die sinnvollen und immer angemessenen Maßnahmen unserer Regierung" weiter Zustimmung fänden. Die Aktion sorgte für mediales Aufsehen und eine kontroverse Debatte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.