09.08.2019 - 16:14 Uhr

Schauspielerin Marie Bäumer hat Großteil des Hausstands entsorgt

Die Schauspielerin Marie Bäumer hat zwei Drittel ihres Hausstands entsorgt.

"Bis vor Kurzem hatte ich Sachen, die ich mit 18 oder 20 getragen habe, das ist jetzt alles weg", sagte sie dem Magazin der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagausgabe). "Ich habe immer viel in mir und brauche außen herum Ruhe und Klarheit", sagte die 50 Jahre alte Theater- und Filmschauspielerin, die für ihre Darstellung der Romy Schneider in "3 Tage in Quiberon" mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Sie habe in mehreren Etappen vorgeräumt, Familie und Freunde eingeladen "und in einer Woche Tabula rasa gemacht", sagte Bäumer, deren Buch "Escapade: Der Aufbruch in die Freiheit" Anfang September erscheint. "Das ist wie eine kleine Lawine, die ins Rollen kommt und immer weiter rollt. Und es ist extrem erleichternd."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH