14.07.2018 - 10:21 Uhr

Die Lotto-Lüge: Wie der Staat die Gesellschaft spaltet

In Deutschland wir immer wieder über eine „Reichensteuer“ diskutiert. Was kaum einer weiß: Es gibt schon lange eine staatlich gelenkte „Armensteuer“, die hinter den Kulissen Milliardenbeträge von unten nach oben umverteilt. Das Lotto-System finanziert offiziell soziale Projekte. Doch in Wirklichkeit ist die politische Motivation eine andere.

Den vollständigen Artikel auf rian.ru lesen.