Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

08.08.2022 - 09:46 Uhr

Dow Jones Index Analyse: Bullen wollen es jetzt wissen

die abgelaufene Handelswoche präsentierte sich beim US-Leitindex Dow Jones tendenziell im Gewand einer Konsolidierung verlaufend knapp unter einem seit Jahresanfang bestehenden Abwärtstrend.

Liebe Trader,

Die Indikation für das Barometer zeigt einen leichten Zugewinn in der Vorbörse und damit einhergehenden Ausbruchsversuch aus dem laufenden Trendverlauf. Im Erfolgsfall könnte hierdurch kurzfristiges Aufwärtspotenzial freigesetzt werden und die seit nunmehr Mitte Juni anhaltende Aufwärtsbewegung fortsetzen. Allerdings bleiben die Risiken aus fundamentaler Sicht weiter hoch, als bremsender Faktor könnte sich noch eine stärkere Zinserhöhung der US-Notenbank FED herausstellen.

Long-Chance:

Der Optimismus der Marktteilnehmer nimmt wieder merklich zu, ein Kursanstieg des Dow Jones Index über 32.972 Punkte könnte wieder die Hochs aus Ende Mai um 33.473 Punkten in den Fokus geraten lassen, darüber wäre ein Anstieg an rund 34.000 Punkte zu erwarten. Von da an muss jedoch mit einem Pullback zurück auf das Ausbruchsniveau und den aktuellen Abwärtstrend gerechnet werden. Sollte dagegen der Bereich um 32.000 Punkten bärisch gekreuzt werden, müsste ein Kursrückgang um weitere 500 Punkte zwingend einkalkuliert werden. Nur tiefer sollte es nach Möglichkeit nicht gehen, dies würde nämlich wieder wochenlang Abschläge forcieren.

Tageschart:

08082022_djia_tag

Dow Jones-Index, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Index zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 32.860,25 Punkte; Handelsplatz: NYSE; 08:00 Uhr

markets.com

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 78,44% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 83,70% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.