14.06.2018 - 23:08 Uhr

Ist Klaus Lederer ein guter Senator oder ein Geldverschwender?

Ohne Not kaufte er für 14,4 Millionen Euro das Veranstaltungsgebäude "Radialsystem" an der Spree, damit dort Künstler tanzen können. Gunnar Schupelius fragt: Wer kann sich solchen Luxus leisten?

Den vollständigen Artikel auf bz-berlin.de lesen.