17.03.2019 - 17:06 Uhr

Kreispolizeibehörde Borken / Reken - Schamverletzer flüchtet

Reken - Schamverletzer flüchtet

Reken - Ein Unbekannter hat sich am Freitag in Maria Veen in schamverletzender Weise gezeigt. Gegen 21.45 Uhr war der Bewohner eines Hauses am Birkhuhnweg darauf aufmerksam geworden, dass ein Mann vor seiner Terrassentür stand und sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Täter flüchtete in ein angrenzendes Waldstück. Beschreibung: circa 1,75 Meter groß, normale Statur, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover, einer schwarzen Sturmhaube, einer grauen Jogginghose, einem hellen T-Shirt und weißen Schuhen. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/