P?nktlich zum Wochenende kann Windkraftanlagenbauer Nordex einen weiteren Auftrag verzeichnen. Wieder gehen die Turbinen nach S?damerika. Das norwegische Unternehmen Statkraft hat als Europas gr??ter Produzent erneuerbarer Energien 14 Turbinen bei den Hamburgern bestellt. Insgesamt hat der Windpark damit eine Leistung von rund 80 Megawatt. Das Beste: Als Sahneh?ubchen erh?lt Nordex zus?tzlich einen Wartungsvertrag ?ber die […]" />

Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

16.01.2022 - 13:25 Uhr

Nordex erh?lt neuen Gro?auftrag. So geht es am Montag weiter!

P?nktlich zum Wochenende kann Windkraftanlagenbauer Nordex einen weiteren Auftrag verzeichnen. Wieder gehen die Turbinen nach S?damerika. Das norwegische Unternehmen Statkraft hat als Europas gr??ter Produzent erneuerbarer Energien 14 Turbinen bei den Hamburgern bestellt. Insgesamt hat der Windpark damit eine Leistung von rund 80 Megawatt. Das Beste: Als Sahneh?ubchen erh?lt Nordex zus?tzlich einen Wartungsvertrag ?ber die […]

P?nktlich zum Wochenende kann Windkraftanlagenbauer Nordex einen weiteren Auftrag verzeichnen. Wieder gehen die Turbinen nach S?damerika. Das norwegische Unternehmen Statkraft hat als Europas gr??ter Produzent erneuerbarer Energien 14 Turbinen bei den Hamburgern bestellt. Insgesamt hat der Windpark damit eine Leistung von rund 80 Megawatt. Das Beste:

Als Sahneh?ubchen erh?lt Nordex zus?tzlich einen Wartungsvertrag ?ber die kommenden drei Jahre mit Verl?ngerungsoption. Auch wenn das Unternehmen keine Angabe ?ber das Auftragsvolumen macht, d?rfte das ein weiterer Baustein sein, um die Ums?tze zu steigern. An der B?rse ist diese Erfolgsmeldung offensichtlich noch nicht angekommen. Der Kurs hat sich mit 14,21 Euro nahezu unver?ndert ins Wochenende verabschiedet.?

Die Auftragslage bei Nordex ist also nach wie vor ?berzeugend. Damit k?nnte es also nur eine Frage der Zeit sein, bis die Aktie diese Entwicklung honoriert. Sollten Anleger jetzt also unbedingt einsteigen? Oder lieber noch abwarten? Angesichts der spannenden Situation haben wir Unternehmen und Aktienkurs einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Resultate haben wir in unserer brandneuen Nordex-Analyse f?r Sie zusammengefasst, die Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Nordex der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Nordex-Analyse einfach hier klicken.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.