22.05.2017 - 21:46 Uhr

Auswärtiges Amt widerspricht: Trump sieht Iran als wachsende Bedrohung

Zwei Glaubensrichtungen, zwei Machtzentren - und Donald Trump schlägt sich in Riad auf die Seite der arabischen Golfmonarchien, die den Iran als Erzrivalen betrachten. Das Auswärtige Amt widerspricht den Darstellungen des US-Präsidenten.

Den vollständigen Artikel auf n-tv.de lesen.