11.02.2019 - 16:23 Uhr

Briefverkehr wird teurer: Post und Regierung arbeiten an Portoerhöhung

Trotz E-Mails und Messengerdiensten ist es für viele Erledigungen noch notwendig, einen herkömmlichen Brief zu verschicken. Das soll ab kommenden Sommer teurer werden. Denn während die Briefmenge stetig sinkt, steigen die Kosten bei der Post.

Den vollständigen Artikel auf n-tv.de lesen.