Bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

24.11.2022 - 18:00 Uhr

"Letzte Generation" stoppt Flugbetrieb am BER

Klimaaktivisten der Gruppierung "Letzte Generation" haben den Flugbetrieb am Berliner Hauptstadtflughafen BER lahmgelegt.

"Wegen des unbefugten Zutritts mehrerer Personen sind aktuell beide Start- und Landebahnen am BER gesperrt", teilte der Flughafen am Nachmittag mit. Die Gruppierung "Letzte Generation" verbreitete ein Video, auf dem zu sehen ist, wie Aktivisten einen Zaun aufschneiden, durchklettern und dann auf dem Flugfeld herumlaufen.

Zu sehen ist auch ein Transparent mit der Aufschrift: "Was, wenn die Regierung das nicht im Griff hat". Offensichtlich haben sich auf Personen "festgeklebt". Proteste explizit an Flughäfen waren von der "Letzten Generation" erst vor knapp zwei Wochen angekündigt worden. Die Aktivisten stehen wegen ihrer Proteste seit Monaten in der Kritik. Sie wollen darauf hinweisen, dass zu wenig gegen den Klimawandel unternommen wird.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

markets.com

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direkt-TRADE.com 83,70% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.