12.08.2018 - 23:11 Uhr

Polizeipräsidium Rostock / Nach Unfallflucht den Fahrer ermittelt

Nach Unfallflucht den Fahrer ermittelt

Wozinkel/Parchim (LK LUP) - Am 12.08.2018 gegen 00:21 Uhr war ein Pkw Opel Zafira aus dem LK LUP gegen einen Straßenbaum geprallt. Die Polizei berichtete darüber (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4032110). In den frühen Abendstunden des heutigen Tages wurde der Unfallfahrer zur Verkehrsunfallflucht ermittelt. Der Fahrer hatte den Unfallort verlassen und den eingeklemmten Beifahrer im Unfallfahrzeug zurückgelassen.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Bevölkerung.

Im Auftrag

Stefan Hentschke Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Sophie Pawelke, Stefan Baudler Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de