Die Walldorfer Softwareschmiede hat zum Ende der Woche seine Zahlen pr?sentiert und vor allem einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. Mit der Gewinn-Prognose f?r das laufende Jahr lag SAP zwar leicht unter der Konsenssch?tzung der Analysten, doch die Vision von CEO Christian Klein konnte die Marktteilnehmer dennoch ?berzeugen. Sp?testens 2023 sollte sich der Wachstumskurs […]" />

Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

16.01.2022 - 20:02 Uhr

SAP nach den Zahlen. DAS ist jetzt das neue Kursziel!

Die Walldorfer Softwareschmiede hat zum Ende der Woche seine Zahlen pr?sentiert und vor allem einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. Mit der Gewinn-Prognose f?r das laufende Jahr lag SAP zwar leicht unter der Konsenssch?tzung der Analysten, doch die Vision von CEO Christian Klein konnte die Marktteilnehmer dennoch ?berzeugen. Sp?testens 2023 sollte sich der Wachstumskurs […]

Die Walldorfer Softwareschmiede hat zum Ende der Woche seine Zahlen pr?sentiert und vor allem einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. Mit der Gewinn-Prognose f?r das laufende Jahr lag SAP zwar leicht unter der Konsenssch?tzung der Analysten, doch die Vision von CEO Christian Klein konnte die Marktteilnehmer dennoch ?berzeugen. Sp?testens 2023 sollte sich der Wachstumskurs dann auch in barer M?nze auszahlen.

F?r das Analysehaus Jeffries waren diese Zahlen Grund genug, die Aktie noch einmal zu analysieren. Analyst Charles Brennan zeigt sich vor allem beeindruckt von dem Wachstum der Cloud-Sparte, das f?nf Prozent ?ber der Markterwartung liegt. Jeffries bel?sst es dementsprechend bei einer Kauf-Empfehlung. Das Kursziel sehen die Analysten bei 154 Euro, was aus heutiger einem Potenzial von fast 30 Prozent entspricht.?

Angesichts der neuen Zahlen haben auch wir das Wochenende genutzt, um SAP genau unter die Lupe zu nehmen. Sollten Anleger jetzt einsteigen? Oder vielleicht die guten Nachrichten zum Verkauf nutzen? Antworten auf diese Fragen finden Sie in einer brandaktuellen SAP-Sonderstudie, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos abrufen k?nnen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von SAP der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche SAP-Analyse einfach hier klicken.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.