05.10.2019 - 20:31 Uhr

1. Bundesliga: Schalke und Köln trennen sich unentschieden

Am siebten Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich der FC Schalke 04 und der 1.

FC Köln mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 72. Spielminute: Eine Flanke von Bastian Oczipka wurde von Salif Sané auf seinem Teamkollegen Suat Serdar verlängert, der den Ball per Aufsetzer im Kölner Tor versenkte. In der ersten Minute der Nachspielzeit gelang Jonas Hector nach einer Ecke der Ausgleichstreffer per Kopfball.

Nach dem Unentschieden ist Schalke mit 14 Punkten auf Rang vier der Tabelle. Köln steht nach dem Unentschieden mit vier Punkten auf dem 17. Tabellenplatz.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH