27.04.2019 - 20:36 Uhr

1. Bundesliga: VfB Stuttgart gewinnt gegen Gladbach

Am 31.

Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 gewonnen. Durch den Sieg blieb der VfB zwar auf dem 16. Tabellenplatz, aber baute den Abstand zum 1. FC Nürnberg, der auf dem 17. Tabellenplatz steht und am Sonntagabend sein Heimspiel gegen den FC Bayern München bestreitet, zwischenzeitlich auf sechs Punkte aus. Durch die Niederlage bleibt Borussia Mönchengladbach vorerst auf dem fünften Tabellenplatz mit einem Punkt Vorsprung auf den Tabellensiebten 1899 Hoffenheim, der am Sonntag sein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg bestreitet.

In der 56. Minute erzielte Anastasios Donis das Führungstor für den VfB. Der Stuttgarter Abwehrspieler Dennis Aogo hatte einen langen Ball nach vorne gespielt. Gladbachs Verteidiger Nico Elvedi war zunächst vor Donis am Ball, legte diesen mit dem Kopf aber perfekt vor, sodass der VfB-Stürmer das Leder aus gut 14 Metern flach ins linke Eck ballern konnte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH