Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

22.04.2021 - 17:00 Uhr

Das verdienen die deutschen NBA-Spieler

Inzwischen spielen bereits sechs deutsche Spieler in der NBA, der besten Basketballliga der Welt. Die Gehälter in der Profiliga sind natürlich auch dementsprechend hoch. Im folgenden Artikel sehen wir uns das Einkommen einiger deutscher NBA-Spieler näher an und zeigen, wofür die Ausnahmetalente aus Deutschland ihr Geld in den USA ausgeben.

Dennis Schröder

Bei den LA Lakers, an der Seite von Superstar LeBron James, spielt Dennis Schröder, der Spieler mit der längsten NBA-Karriere auf unserer Liste. Schröders aktuelles Vermögen wird auf fast 40 Millionen US-Dollar geschätzt. Mit diesem Verdienst hat der fast zwei Meter große Braunschweiger ein Luxus-Anwesen in Los Angeles für insgesamt 4,3 Millionen US-Dollar erworben, wie Betway Sportwetten in einem Blogartikel berichtet. In letzter Zeit sind Immobilien in den USA zu einem der beliebtesten Investments geworden, da der Wert oft stark ansteigt. Aufgrund der wachsenden Nachfrage sind Immobilien-Preise in den USA, im Vergleich zum Jahr 1975, inzwischen um fast 70% gestiegen. Basketball-Spieler Dennis Schröder ist aber nicht der einzige NBA-Star, der in Immobilien investiert. Auch Basketball-Legende Dirk Nowitzki ist für seine lukrativen Investments in der Immobilien-Branche bekannt. Erst 2019 kaufte Nowitzki ein Grundstück für 5,75 Millionen US-Dollar, das zuvor für 8,25 Millionen US-Dollar verkauft werden sollte.

Niedrige Zinsen, Schutz vor Inflation und steigende Preise machen Immobilien zu interessanten Investments. Da gerade bei NBA-Stars Geld keine große Rolle spielt, neigen viele Spieler dazu, möglichst schnell passendes Eigentum zu erwerben. Zwischen 1992 und 2020 stiegen die Immobilienpreise in den USA jährlich im Schnitt um 5,3%. Das wären bei der Immobilie von Schröder jährlich über 200.000 US-Dollar Wertzuwachs.

 
Quelle: Betway

Maxi Kleber

Maximilian "Maxi" Kleber, der oft als "Nachfolger" von Dirk Nowitzki gehandelt wird, verdient bei den Dallas Mavericks ein achtbares Gehalt. Sein Vertrag über vier Jahre bringt ihm insgesamt über 30 Millionen US-Dollar ein. Kleber hat zwar schon eine lange Karriere im Profi-Basketball vorzuweisen, spielt aber erst seit 2017 in der NBA. In was der Basketballer sein Geld investiert ist jedoch nicht ersichtlich, da der Würzburger nur selten Einblicke in sein Privatleben bietet.

Daniel Theis

Daniel Theis wurde Ende März 2021 zu den Chicago Bulls getauscht, nachdem er fast vier Jahre für die Boston Celtics gespielt hatte. Er erhält dank seines Vertrages bei den Boston Celtics für zwei Jahre insgesamt zehn Millionen US-Dollar. Maximilian Kleber und Daniel Theis fingen beide im Sommer 2017 an, in der NBA zu spielen. Nach nur einem Jahr NBA-Karriere kaufte sich Theis einen Bentley Continental Cabrio, eines seiner Traumautos. Die UVP für dieses Fahrzeug liegt bei knapp über 220.000 Euro. Auch der Automobilmarkt wird vor allem von Sportlern als lukratives Geschäft angesehen. Wählt man das richtige Model, kann sich das Fahrzeug als Wertanlage lohnen. Um einen Erfolg beim Auto-Investment zu erzielen, sollte man den Kauf aber nicht überstürzen und sich über Automobile mit Wertpotenzial informieren. Theis wird sein Gehalt über die Jahre wahrscheinlich weiter steigern können, da er ein äußerst begehrter Spieler ist und sogar Basketball-Legende Shaquille O'Neal in ihm ein Ausnahmetalent sieht.

Isaac Bonga

Der noch unerfahrenste NBA-Spieler in unserer Liste verdient auch schon ein beachtliches Gehalt. Ende 2018 wechselte der damals 19-jährige Isaac Bonga, der aus Rheinland-Pfalz stammt, von den Frankfurt Skyliners in die NBA. Am 7. Dezember 2018 spielte er das erste Mal für die Los Angeles Lakers, damit war er der jüngste aktive NBA-Spieler. Sein Talent deutete sich schon früh an und deshalb entschied sich Isaac Bonga vor Jahren dazu all seine Zeit und Kraft dem Basketball zu widmen. Kurz darauf begann er seine Karriere in der deutschen Basketball-Bundesliga. Da er erst seit Kurzem in der NBA spielt, hat Isaac Bonga noch keine großen Einkäufe getätigt bzw. ist über eine teure Immobilien oder einen Sportwagen noch nichts öffentlich bekannt. Bei so einem Überflieger ist das aber bestimmt nur eine Frage der Zeit.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.