Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

14.04.2021 - 22:20 Uhr

Deutsche Spieler hoffen auf einen Platz bei der Europameisterschaft 2021

Der Weg zur Euro 2020 ist fast fertig, und hier finden Sie den kompletten Leitfaden über alles, was Sie für das Turnier im nächsten Sommer wissen müssen

 
Quelle: pixabay.com

Die Euro 2020, die 16. Ausgabe des UEFA-Flaggschiff-Wettbewerbs, wird als Fest gefeiert. Die Spiele werden in ganz Europa ausgetragen, um das 60-jährige Jubiläum des allerersten Turniers zu feiern (obwohl es eigentlich 61 Jahre sind).

Die Qualifikationsphase der Europameisterschaft ist nun abgeschlossen, obwohl die Zukunft des Turniers aufgrund des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie in Frage gestellt und um ein ganzes Jahr verschoben wurde.

An der Euro 2020 nehmen 24 Mannschaften teil - 20 aus der automatischen Qualifikation und die restlichen vier, die durch die Play-offs entschieden werden.

Wenn Ihre Nationalmannschaft es geschafft hat, sich für das Spiel zu qualifizieren, werden Sie zweifelsohne ihre Fortschritte verfolgen wollen.

Das Format für die Endrunde ist dasselbe wie bei der Euro 2016: sechs Gruppen mit je vier Mannschaften.

Der Sieger und der Zweitplatzierte jeder Gruppe sowie die vier besten Drittplatzierten ziehen ins Achtelfinale ein.

Nichtsdestotrotz sollten Sie sich auch einige der anderen Teams ansehen, um mehr darüber zu erfahren, was im gesamten Turnier passieren könnte. Erfahren Sie mehr über deutsche Spieler, der Euro 2021 und benutzen Sie die Vorteile der Bet365 App, falls Sie während der Europameisterschaft ein paar Euros wetten möchten.

Deutschland

Zusammen mit Spanien hat Deutschland die meisten Titel bei früheren Euro-Turnieren gewonnen. Ihre Leistung wird immer viel Aufmerksamkeit erregen, besonders wenn man sich ihre Platzierungen bei anderen internationalen Turnieren ansieht. Ihre Gruppenphase wird ein schwieriger Kampf werden. Von ihnen wird es interessant sein zu sehen, wer es in die K.O.-Phase schafft, oder ob Ungarn es sogar schafft, einen von ihnen ganz auszuschalten.

Deutschland-Spieler, die auf einen Platz im EURO 2021-Kader von Joachim Löw hoffen

Wenn die EURO 2021 über die Bühne geht, gibt es eine Reihe von Spielern, die darauf hoffen, in Joachim Löws letztem Deutschland-Kader dabei zu sein. Hier sind einige, die eine Außenseiterchance haben, es in die letzten 23 zu schaffen.

Julian Brandt

Der Flügelspieler hat auf den Plätzen für offensive, spielstarke Mittelfeldspieler an Boden verloren. Er hat in dieser Saison nicht viele Einsätze für Borussia Dortmund gehabt, aber sicherlich genug Minuten, um zu beeindrucken.

Julian Draxler

Draxler hat sechsundfünfzig Länderspiele auf dem Buckel. Er nähert sich seiner letzten Chance, eine Rolle unter einem Trainer zu spielen, der ihn offensichtlich mag.

Thilo Kehrer

Thilo Kehrer hat  die gleichen Chancen wie alle anderen. Basierend auf unserem FC-Ranking und der Analyse der Spielleistung hat er derzeit ein Ranking von 79 von 99, was im Vergleich zu anderen Fußballspielern auf der ganzen Welt ein "Erreicht-Niveau" ist.

Luca Waldschmidt

Da die Stürmerfrage für Deutschland immer noch offen ist, hat Luca Waldschmidt die Chance, Löw in Zugzwang zu bringen.

Robin Koch

Koch war nie für die WM-Qualifikationsspiele im März vorgesehen, weil er nach seiner Rückkehr von einer schweren Knieverletzung Schwierigkeit mit dem Trainieren hat.

Wenn er aber bis zum Ende der Saison fit bleibt, dann seine Leistungen für Leeds seine Chancen erhöhen wird.

 

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.