13.08.2019 - 09:41 Uhr

#MissionMeisterschaft: ESET wird Champion-Partner von Borussia Dortmund

Echte Liebe trifft echte Sicherheit: Der IT-Security-Spezialist ESET und Borussia Dortmund gehen ab sofort gemeinsame Wege. Der im slowakischen Bratislava beheimatete Hersteller von Sicherheitssoftware startet in der kommenden Saison als neuer Champion Partner des BVB - der höchst möglichen Partnerstufe. Das Sponsoring- und Kooperationsengagement ist langfristig ausgelegt und erstreckt sich über die kommenden drei Bundesliga-Saisons. So wird ESET beispielsweise großflächig auf LED-Banden im TV und CamCarpets bei den 17 Bundesliga-Heimspielen des achtmaligen Deutschen Meisters zu sehen sein. Neben dem Platz plant ESET gemeinsam mit dem BVB Aktionen und Initiativen für große und kleine Fans.

Jena (pts009/13.08.2019/09:40) - Echte Liebe trifft echte Sicherheit: Der IT-Security-Spezialist ESET und Borussia Dortmund gehen ab sofort gemeinsame Wege. Der im slowakischen Bratislava beheimatete Hersteller von Sicherheitssoftware startet in der kommenden Saison als neuer Champion Partner des BVB - der höchst möglichen Partnerstufe. Das Sponsoring- und Kooperationsengagement ist langfristig ausgelegt und erstreckt sich über die kommenden drei Bundesliga-Saisons. So wird ESET beispielsweise großflächig auf LED-Banden im TV und CamCarpets bei den 17 Bundesliga-Heimspielen des achtmaligen Deutschen Meisters zu sehen sein. Neben dem Platz plant ESET gemeinsam mit dem BVB Aktionen und Initiativen für große und kleine Fans.

"Borussia Dortmund gehört zu den beliebtesten und sympathischsten Mannschaften im europäischen Vereinsfußball", so Richard Marko, CEO bei ESET. "Genauso wie der BVB für seine Fans zeichnet ESET eine große Leidenschaft und Hingabe für seine Kunden aus. Aus diesem Grund ist die Partnerschaft mit Borussia Dortmund eine ausgezeichnete Möglichkeit, so viele begeisterte Fans zu treffen, die großartigen Fußball live erleben möchten. Das kann im Stadion sein oder bestens geschützt online per Streaming-Dienst."

Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund: "ESET und Borussia Dortmund haben beide eine große internationale Strahlkraft: Hier verbinden sich zwei beliebte Marken in ihren jeweiligen Branchen."

"ESET verkörpert als Unternehmen genau die Werte, für die auch der BVB steht: Zuverlässigkeit, Leidenschaft, Mut und Integrität. Unsere Gespräche waren von Beginn an zielführend und vertrauensvoll. Wir freuen uns sehr, ESET im Kreise unserer Champion Partner begrüßen zu dürfen", so Carsten Cramer, Geschäftsführer von Borussia Dortmund.

Echte Liebe trifft echte Sicherheit

ESET ist der führende europäische Anbieter für IT-Sicherheitslösungen. Mit dem Engagement bei Borussia Dortmund will das Unternehmen die Welt des Fußballs und der Internetsicherheit näher zusammenbringen. Auf den ersten Blick sehen diese Bereiche völlig unterschiedlich aus. Ein intensives Fußballerlebnis und das analytische Denken bei der Cyber-Sicherheit verbindet jedoch die tiefe Verpflichtung, Herausforderungen gewissenhaft anzugehen und mit großer Hingabe zu meistern. Fest verwurzelt in ihren Ursprüngen und getreu den Werten Integrität, Verlässlichkeit und Mut, sind ESET und Borussia Dortmund eine logische Verbindung.

Das Internet hat auch den Fußball stark verändert. Es gibt neue Möglichkeiten, Spiele zu schauen, Kontakte zu anderen Fans zu knüpfen oder Tickets zu kaufen. Dennoch bleibt die Leidenschaft für das Spiel authentisch. Wie auf dem Platz gilt auch im Internet: Die Abwehr muss stimmen! Egal ob Privatanwender, Mittelstand oder Großunternehmen - ESET schützt, was wichtig und wertvoll ist.

Fans erwarten zahlreiche Aktionen in der Saison

Das Ziel der Partnerschaft ist ein aktives und lebendiges Miteinander, das über reine Bandenwerbung hinausgeht. Aus diesem Grund plant ESET während der Fußballspiele des BVB maßgeschneiderte Aktionen rund um das Thema "Cyber-Sicherheit und Fußball" für BVB-Fans sowohl auf digitalen Kanälen als auch auf diversen Offline-Kanälen.

(Ende)

Aussender: ESET Deutschland GmbH Ansprechpartner: Thorsten Urbanski Tel.: +49 3641 3114 261 E-Mail: thorsten.urbanski@eset.de Website: www.eset.com/de/

Jena (pts009/13.08.2019/09:40)