Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 69% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

15.09.2020 - 19:12 Uhr

Stürmer Paciencia wechselt von Frankfurt zu Schalke 04

Der portugiesische Stürmer Goncalo Paciencia wechselt von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt zu Ligakonkurrent FC Schalke 04.

Das teilten die Königsblauen am Dienstag mit. Der Angreifer werde für ein Jahr von Eintracht Frankfurt ausgeliehen, die Vereinbarung zwischen beiden Clubs beinhalte eine Kaufoption, hieß es von Vereinsseite. Bei den Gelsenkirchenern erhält der Portugiese die Rückennummer 18. "Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir den Wechsel von Goncalo Paciencia realisieren konnten. Es ist die Kombination aus Körperlichkeit und Technik, die sein Spiel auszeichnet", sagte S04-Sportvorstand Jochen Schneider.

Und weiter: "Vor allem wird uns Goncalo im letzten Drittel noch torgefährlicher und unberechenbarer machen." Für die Hessen erzielte er in 34 Bundesliga-Spielen zehn Tore und bereitete weitere fünf Treffer vor.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 69% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.