Verzweiflung macht sich breit bei Steinhoff-Aktion?ren. In den B?chern steht f?r den Kurs n?mlich ein Minus von rund vier Prozent. F?r ein Papier m?ssen damit nur noch 0,18 EUR hingelegt werden. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und B?ren. Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier […]" />

Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

16.09.2021 - 17:32 Uhr

Steinhoff: Droht jetzt der Ausverkauf?

Verzweiflung macht sich breit bei Steinhoff-Aktion?ren. In den B?chern steht f?r den Kurs n?mlich ein Minus von rund vier Prozent. F?r ein Papier m?ssen damit nur noch 0,18 EUR hingelegt werden. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und B?ren. Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier […]

Verzweiflung macht sich breit bei Steinhoff-Aktion?ren. In den B?chern steht f?r den Kurs n?mlich ein Minus von rund vier Prozent. F?r ein Papier m?ssen damit nur noch 0,18 EUR hingelegt werden. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und B?ren.

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Aus technischer Sicht ist trotz des Abschlags alles im Lot. Da die n?chste entscheidende H?rde nach wie vor greifbar ist. Schlie?lich ergibt sich bis dahin nur ein Abstand von rund zweiunddrei?ig Prozent. Dieser Topwert liegt bei 0,23 EUR. Bullen und B?ren k?mpfen also mit harten Bandagen.

Download-Tipp: Zur anstehenden Bundestagswahl m?chten wir Ihnen Aktien pr?sentieren, die nach der Wahl die gr??ten Gewinnchancen haben. Dieses exklusive eBook k?nnen Sie hier kostenlos abrufen.

Mittelfristig orientierte Anleger, die auf ein g?nstiges Einstiegsniveau gewartet haben, sollten schon einmal die Ordermaske ?ffnen. Schlie?lich kann niemand sagen, ob es die Aktien noch mal so g?nstig gibt. Wer f?r Steinhoff pessimistisch eingestellt ist, f?r den sind die heutigen Abschl?ge sicher Wasser auf die M?hlen.

Fazit: Sind das bei Steinhoff jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.