Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

18.08.2022 - 15:25 Uhr

Union verlangt Tempo bei Mehrwertsteuersenkung auf Gas

CDU und CSU fordern Tempo bei der Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 7 Prozent für den gesamten Gasverbrauch.

"Die Bundesregierung muss sich mit der Umsetzung beeilen", sagte die finanzpolitische Sprecherin der Unionsfraktion, Antje Tillmann (CDU), der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Das Gesetzgebungsverfahren müsse man bis zur erstmaligen Erhebung der Gasumlage zum 1. Oktober abschließen.

Als Unionsfraktion stehe man für eine "schnellstmögliche Umsetzung" bereit, so Tillmann. Der Gesetzesänderung müssten zudem die Länder zustimmen. Die nächste Bundesratssitzung findet am 16. September statt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

markets.com

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 78,44% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 83,70% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.