Die Spannung bei Valneva steigt quasi ins Unermessliche. F?r das vierte Quartal hatte Valneva Ergebnisse zur Studie des entwickelten Totviren-Impfstoffes angek?ndigt. Mittlerweile ist das Quartal schon fast drei Wochen alt und noch ist nichts passiert. Das hei?t im Umkehrschluss aber auch, dass es jetzt quasi jeden Tag soweit sein kann. Wann kommen endlich die ersten […]" />

Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

17.10.2021 - 18:02 Uhr

Valneva: Es kann jetzt jeden Tag losgehen. Aktion?re sollten sich bereit halten.?

Die Spannung bei Valneva steigt quasi ins Unermessliche. F?r das vierte Quartal hatte Valneva Ergebnisse zur Studie des entwickelten Totviren-Impfstoffes angek?ndigt. Mittlerweile ist das Quartal schon fast drei Wochen alt und noch ist nichts passiert. Das hei?t im Umkehrschluss aber auch, dass es jetzt quasi jeden Tag soweit sein kann. Wann kommen endlich die ersten […]

Die Spannung bei Valneva steigt quasi ins Unermessliche. F?r das vierte Quartal hatte Valneva Ergebnisse zur Studie des entwickelten Totviren-Impfstoffes angek?ndigt. Mittlerweile ist das Quartal schon fast drei Wochen alt und noch ist nichts passiert. Das hei?t im Umkehrschluss aber auch, dass es jetzt quasi jeden Tag soweit sein kann. Wann kommen endlich die ersten Ergebnisse der finalen Studie des Impfstoffs?

Auch die Valneva-Aktie wartet im Prinzip wie das Kaninchen vor der Schlange. Seit fast vier Wochen tritt der Kurs unter immer geringer werdenden Schwankungen auf der Stelle. So oszilliert der Kurs quasi permanent um die Marke von 12,50 Euro. Neue Impulse d?rfte es geben, sobald die Resultate der medizinischen Studie vorliegen. Und dann k?nnte es ganz, ganz schnell gehen?

Tipp f?r Anleger: Wann geht es bei Valneva endlich los? Wann sollten Anleger auf den Zug aufspringen? Schon jetzt oder besser erst, wenn die Ergebnisse da sind? Antworten auf diese Fragen lesen Sie in unserer exklusiven Valneva-Studie, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.