18.09.2019 - 15:56 Uhr

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Kleintransporter kollidiert mit ...

API-TH: Kleintransporter kollidiert mit Schilderwagen

Rodaborn - In den frühen Morgenstunden am Mittwoch wurde auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Lederhose und Triptis in Richtung München Grasmahd durchgeführt. Hier war zur Absicherung ein Vorwarner (Schilderwagen) aufgestellt. Der Fahrer eines bulgarischen Kleintransporters Fiat übersah diesen infolge Unachtsamkeit und kollidierte mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Janet Krebs Telefon: 036601 70131 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx