Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

14.01.2021 - 03:37 Uhr

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Verkehrsunfall mit Folgen

LPI-SLF: Verkehrsunfall mit Folgen

Kr?lpa bei P??neck - Am 13.01.2021 gegen 07:30 Uhr befuhr eine 26- j?hrige Skoda- Fahrerin die K201 zwischen K?nitz und Oelsen. Auf Grund von Unachtsamkeit geriet die Skoda- Fahrerin mit ihren Fahrzeug auf die rechte Bankette. Durch zu starkes Gegenlenken verlor die Fahrerin die Kontrolle ?ber ihr Fahrzeug. Nach einem ?berschlag kam der Skoda im Stra?engraben auf dem Dach zum Liegen. Die nur leicht verletzte Fahrerin gelangte selbstst?ndig aus ihrem Kfz. Am nicht mehr fahrbereiten Pkw, welcher abgeschleppt werden musste, entstand ein Sachschaden von ca. 5000,- EUR.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4811704 Landespolizeiinspektion Saalfeld

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.