Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

13.01.2021 - 23:57 Uhr

Polizeidirektion Hannover / Nachtragsmeldung: ...

Nachtragsmeldung: ?ffentlichkeitsfahndung: 61-j?hriger Thomas F. nicht l?nger vermisst

Hannover - Seit Mittwoch, 13.01.2021, hat das Polizeikommissariat Hannover-S?dstadt mit einem Bild nach dem vermissten Thomas F. gesucht (wir haben berichtet). Der 61-J?hrige verlie? ein Klinikum an der Marienstra?e in der hannoverschen S?dstadt in unbekannte Richtung und kehrte nicht mehr zur?ck. Zun?chst verlief die Suche erfolglos.

Gegen 20:45 Uhr ?berpr?ften die Beamten erneut die Wohnung des Vermissten im Bereich Vahrenwald und konnten ihn dort antreffen. Ein herbeigerufener Notarzt k?mmerte sich um die medizinische Versorgung des Mannes. Aus welchem Grund Thomas F. das Klinikum verlassen hatte, ist bislang noch nicht klar.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die sich an der Suche nach Thomas F. beteiligt und der Polizei Hinweise gegeben haben.

Aus datenschutzrechtlichen Gr?nden musste die Ursprungsmeldung gel?scht werden. /nash

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Natalia Shapovalova Telefon: 0160 97767980 (Fragen bis 22:10 Uhr m?glich) E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4811687 Polizeidirektion Hannover

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.