14.08.2019 - 02:31 Uhr

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Verkehrsunfall mit 3 ...

Verkehrsunfall mit 3 leicht verletzten Beteiligten

Grünstadt - Zu einem Verkehrsunfall, bei dem alle drei Beteiligten leicht verletzt wurden, kam es am Dienstag, 13.08.2019 um 21:40 Uhr. Eine 45-jährige Frau aus Eisenberg befuhr mit ihrem Mini die Obersülzer Straße in Grünstadt in Richtung Obersülzen. An der Anschlussstelle zur B 271 (Umgehungsstraße) wollte sie nach links einbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Opel Corsa, dessen Fahrer, ein 20-jähriger aus Grünstadt, auf der L 453 in Richtung Innenstadt unterwegs war. Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß. Bei beiden Fahrzeugen wurden die Airbags ausgelöst. Beide Fahrer, sowie die 29-jährige Beifahrerin im Mini, wurden leicht verletzt und zur Abklärung in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Zufahrt zur B 271 war für 45 Minuten voll gesperrt. Neben der Polizei Grünstadt waren die Feuerwehr Grünstadt, der Rettungsdienst und die Straßenmeisterei Grünstadt im Einsatz. Der entstanden Schaden wird auf 22.000 EUR geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Polizeiinspektion Grünstadt PHK Andreas Fingerle Telefon: 06359-9312-0 E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.