Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

18.10.2020 - 09:22 Uhr

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen f?r ...

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg und S?dkreis

Cloppenburg/Vechta - Cappeln/OT Sevelten - Wohnungseinbruchdiebstahl

Im Tatzeitraum vom 17.10.2020/15:30 Uhr bis zum 18.10.2020/02:30 Uhr gelangten derzeit unbekannte T?ter durch ein besch?digtes Fenster in ein Wohnhaus in 49692 Cappeln/OT Sevelten, Westesch. Im Haus wurden mehrere Schr?nke nach wertvollen Gegenst?nden durchsucht. Die T?ter entwendeten schlie?lich Schmuck im Wert von ca. 1.000 Euro und entfernten sich vom Tatort in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter der Rufnummer 04471-1860-0 gerne entgegen.

Cappeln - Brand

Am 17.10.2020, gegen 07:30 Uhr, entz?ndete ein unbekannter T?ter einen mit Plastikteilen umwickelten Ast an der Hauptstra?e in 49692 Cappeln. Dieser konnte von Zeugen eigenst?ndig abgel?scht werden. Derzeit sind keine T?terhinweise vorhanden. Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg unter der Rufnummer 04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Essen (OL) - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 18.10.2020, um 00:15 Uhr, befuhr eine 20-J?hrige aus Essen (OL) mit einem PKW die Lange Stra?e in 49632 Essen (OL), obwohl sie nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen die Fahrzeugf?hrerin eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde der 20-J?hrigen zudem untersagt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Barz, PHK Telefon: 04471/1860-0 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4736974 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.