Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

08.04.2021 - 11:52 Uhr

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Landkreis Oldenburg: Trunkenheit im Verkehr in Hude

Delmenhorst - In der Zeit von Dienstag, 6. April 2021, gegen 18:30 Uhr, bis Mittwoch, 7. April 2021, gegen 4:45 Uhr, hebelten bislang unbekannte T?ter die T?r eines in der Rheinstra?e in Wardenburg aufgestellten Verkaufsanh?ngers auf und gelangten somit in das Fahrzeug.

Aus dem Anh?nger wurde ein Beh?ltnis mit Wechselgeld entwendet.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen, unter der Telefonnummer 04431/9410, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Ricarda von Seggern Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4883765 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.