Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

22.11.2020 - 06:12 Uhr

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 22.11.2020 mit einem Bericht aus dem Land- und Stadtkreis Heilbronn

Heilbronn - BAB 81 H?he Untergruppenbach: Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall. Am Samstag, den 21.11.2020, gegen 17.20 Uhr, kam es zwischen drei Pkws zum Unfall. Hierbei kollidierten zun?chst zwei Fahrzeuge, kamen ins Schleudern und stie?en im weiteren Unfallverlauf mit einem dritten Pkw zusammen. Eine m?nnliche Person wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt. Zu den leicht verletzten Personen geh?rte auch ein f?nf Monate alter S?ugling, welcher ohne Sicherung transportiert worden war. Der Unfallhergang konnte bislang nicht sicher gekl?rt werden, die Auswertung der Spuren dauern noch an. Die A 81 Richtung Stuttgart musste bis 22.50 Uhr voll gesperrt werden. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Weinsberg unter der Telefonnummer 07134 5130, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 10 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4770296 Polizeipr?sidium Heilbronn

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.