Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

08.04.2021 - 11:37 Uhr

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Mit ?ber zwei ...

(KA) Karlsruhe - Mit ?ber zwei Promille auf der Autobahn

Karlsruhe - Verkehrsteilnehmer meldeten am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr einen Pannen-LKW, der auf dem Seitenstreifen der Bundesautobahn 5 zwischen Anschlussstelle Ettlingen und Autobahndreieck Karlsruhe gef?hrlich stehen w?rde. Als die Beamten der Verkehrspolizei kurz darauf an der ?rtlichkeit eintrafen, war der Fahrer des Sattelschleppers gerade dabei sein Fahrzeug mit geringer Geschwindigkeit vorw?rts zu bewegen. Bei der anschlie?enden Kontrolle attestierte ihm der durchgef?hrte Atemalkoholtest einen Wert von knapp ?ber zwei Pormille. Der 50-J?hrige muss nun mit einem Fahrverbot und einer Strafanzeige rechnen.

Marco G?nter, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4883774 Polizeipr?sidium Karlsruhe

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.