Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

08.04.2021 - 11:37 Uhr

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Schwieberdingen: Betr?ger ...

Schwieberdingen: Betr?ger t?uschen 93-J?hrigen und erbeuten Bankkarte

Ludwigsburg - Betr?ger t?uschten am Mittwoch zwischen 15:00 Uhr und 16:45 Uhr einen 93-J?hrigen in Schwieberdingen und gelangten so an seine Bankkarte und die dazugeh?rige PIN.

Dem Senior wurde telefonisch ?ber einen angeblichen Bank-Mitarbeiter mitgeteilt, dass dort ein ?berweisungstr?ger zu Gunsten eines Elektronikmarktes in H?he von 6.200 Euro aufgefallen w?re. Die Bank h?tte die Polizei hinzugezogen und der 93-J?hrige solle sich mit einem Polizisten in Verbindung setzen. Der Senior rief dort an und gelangte an einen weiteren Betr?ger, der dem gutgl?ubigen 93-J?hrigen einen Polizeibeamten vorspielte. Freundlicherweise bot man dem Senior aufgrund seines Alters an, die Bankkarte mit der PIN abzuholen und zur Bank zu bringen, das Konto dort sperren zu lassen und ein Sicherungskonto einzurichten.

In der Folge kam es zu mehreren Abhebungen in H?he eines mittleren vierstelligen Gesamtbetrages. Nachdem der Betrug aufgeflogen war, sperrte die tats?chliche Bank des 93-J?hrigen unverz?glich die Karte und zog die echte Polizei hinzu.

Vor diesem Hintergrund eines erneuten erfolgreichen Betruges warnt die Polizei wiederholt eindringlich davor Bankdaten, Bargeld oder Wertgegenst?nde an Unbekannte auszuh?ndigen und sich vorher bei der Hausbank oder der Polizei ?ber die Echtheit zu versichern. Verwenden Sie hierzu nicht die R?ckruftaste. Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie hier:

https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/betrug-durch-falsche-pol izisten/

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4883775 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.