06.12.2018 - 23:21 Uhr

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 181206 - 1201 ...

181206 - 1201 Frankfurt-BAB3: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt - (em) Heute Abend hat sich auf der A3 im Bereich des Frankfurter Kreuzes in Fahrtrichtung Köln ein schwerer Unfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer kam dabei ums Leben.

Nach aktuellen Erkenntnissen hat sich der Unfall gegen 19.05 Uhr ereignet. Ein 39-jähriger Mann stand mit seinem Lastwagen im Stau. Plötzlich prallte ein weiterer Lkw, der von einem 34-jährigen Mann gefahren wurde, ungebremst von hinten in den Lastwagen des 39-Jährigen.

Der 39-Jährige wurde leicht verletzt. Der 34-jährige Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs sowie der Unfallursache dauern an.

Die A3 ist im Bereich des Frankfurter Kreuzes in Fahrtrichtung Köln komplett gesperrt. Die Maßnahmen vor Ort dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm