13.08.2019 - 23:01 Uhr

Polizeipräsidium Hamm / Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Hamm-Westen - Schwer verletzt wurde eine 70-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 13. August, gegen 15.45 Uhr auf der Wilhelmstraße. Die 70-Jährige fuhr auf dem südlichen Radweg der Wilhelmstraße in der Nähe der Lohuaserholzstraße gegen einen geparkten Audi und kam dadurch zu Fall. Sie wurde mit einem Krankenwagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, wo sie stationär behandelt wird. Es entstand Sachschaden von zirka 1000 Euro. (kt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/