15.04.2019 - 20:01 Uhr

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Kriminelle machen Beute ...

Dieburg: Kriminelle machen Beute bei Autoaufbruch

Dieburg - Bei einem Autoaufbruch in der Nacht zum Montag (15.04.) haben bislang noch unbekannte Täter das Navigationssystem sowie den Bedienelement im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro entwendet. Gegen 9 Uhr entdeckten Zeugen die eingeschlagene Seitenscheibe an dem 2er BMW. Das Auto war seit 23.30 Uhr am Vorabend in einem Carport in der Alten Mainzer Landstraße geparkt. Nach derzeitigen Ermittlungen hatten die Kriminellen die Scheibe eingeschlagen, waren in das Innere gelangt und hatten hier Navi und Bedienelement ausgebaut. Mit ihrer Beute sowie zwei hochwertigen Sonnenbrillen aus dem Innenraum suchten sie anschließend unerkannt das Weite. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 10.000 Euro. Zeugen, denen in der Nacht Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 beim Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kripo zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de