Weltweit wird mittlerweile kaum ein Thema so hei? diskutiert wie sogenannte ?Booster-Impfungen?. Also eine dritte Impfung mit dem Wirkstoff von BioNTech ca. sechs Monate nach der zweiten Impfung. Diese Impfung soll noch einmal eine Auffrischung des Schutzes bringen. Forscher aus Israel haben jetzt eindeutig die Wirksamkeit einer solchen dritten Impfung best?tigt.? Laut der Studie ist […]" />

Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

13.10.2021 - 18:48 Uhr

BioNTech: Neueste Studie unterstreicht die Wirksamkeit vom Impfstoff

Weltweit wird mittlerweile kaum ein Thema so hei? diskutiert wie sogenannte ?Booster-Impfungen?. Also eine dritte Impfung mit dem Wirkstoff von BioNTech ca. sechs Monate nach der zweiten Impfung. Diese Impfung soll noch einmal eine Auffrischung des Schutzes bringen. Forscher aus Israel haben jetzt eindeutig die Wirksamkeit einer solchen dritten Impfung best?tigt.? Laut der Studie ist […]

Weltweit wird mittlerweile kaum ein Thema so hei? diskutiert wie sogenannte ?Booster-Impfungen?. Also eine dritte Impfung mit dem Wirkstoff von BioNTech ca. sechs Monate nach der zweiten Impfung. Diese Impfung soll noch einmal eine Auffrischung des Schutzes bringen. Forscher aus Israel haben jetzt eindeutig die Wirksamkeit einer solchen dritten Impfung best?tigt.?

Laut der Studie ist der Schutz in allen Altersklassen zu sehen. So ist das Risiko doch noch an Corona zu erkranken mit Booster-Impfung um ein Zehnfaches geringer als bei Personen, die lediglich zwei Impfungen erhalten haben. Bei j?ngeren Menschen ist der Schutz sogar noch gr??er. Sollten diese Studiendaten best?tigt werden, d?rfte die Diskussion um eine allgemeine Auffrischungsimpfung f?r alle wieder an Fahrt gewinnen. Davon k?nnte auch die BioNTech-Aktie profitieren.?

Fazit: BioNTech k?nnte also in K?rze erneut R?ckenwind erhalten. Sollten mutige Anleger bei BioNTech-Aktien jetzt also zugreifen? Oder ab welcher Marke lohnt sich ein Einstieg? Wie gro? ist das Risiko bei einem jetzigen Kauf? Genau um diese Fragen geht es in unserem brandneuen eBook zu BioNTech, das Sie heute angesichts der neuen Studie zu BioNTech ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.