17.02.2017 - 15:50 Uhr

Suche nach den Helden

Witzlhof. Manuela Lopez erlitt auf dem Weg zur Arbeit einen Kreislaufzusammenbruch. Die 53-Jährige wurde in ihrem Auto bewusstlos und brauchte dringend Hilfe. Zwei Männer kümmerten sich rührend um die Ambergerin. Nun möchte sie den beiden danken. Doch erst muss sie ihre heldenhaften Ersthelfer wieder finden.Die 53-Jährige hatte am vergangenen Montagmorgen einen Alptraum erlebt: "Ich war etwas später dran als sonst", erzählt sie. Zwischen 8.05 und 8.10 Uhr passierte sie das Ortsschild

Den vollständigen Artikel auf oberpfalznetz.de lesen.