Lexikon

Akzise auch Accise (excise)

Bis ins 19

Bis ins 19. Jht. eine Abgabe, die an einzelnen Orten in unterschiedlicher Höhe beim Kauf bzw. Verzehr von Getränken, Getreide, Fleisch und Lebensmitteln (Viktualien; victuals) überhaupt sowie manchmal auch auf sämtliche sog. Kaufmannswaren erhoben wurde. Sie gilt als Vorläufer der heutigen Umsatzsteuer (turnover tax). Siehe Oktroi, Ungeld.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z