Lexikon

Anlagevehikel (intermediate investment vehicle)

Unschöne Bezeichnung für eine Zweckgesellschaft, nämlich ein Unternehmen, in das Vermögenswerte eingebracht werden, um diese anschliessend in geeigneter Form zu verbriefen

Unschöne Bezeichnung für eine Zweckgesellschaft, nämlich ein Unternehmen, in das Vermögenswerte eingebracht werden, um diese anschliessend in geeigneter Form zu verbriefen. Siehe Conduit-Gesellschaft, Verbriefung, Verbriefungsstruktur.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z