Lexikon

Ausübung (exercise)

Wenn der Käufer einer Kaufoption (Call) die Lieferung der einer Option zugrunde liegenden Termin-Kaufposition oder der Käufer einer Verkaufsoption (Put) die Verkaufsposition entgegennimmt

Wenn der Käufer einer Kaufoption (Call) die Lieferung der einer Option zugrunde liegenden Termin-Kaufposition oder der Käufer einer Verkaufsoption (Put) die Verkaufsposition entgegennimmt. -In der Regel können nur Optionskäufer Optionen ausüben; die Optionsverkäufer (Stillhalter) nehmen grundsätzlich eine passive Rolle ein. Siehe Option, Rohstoff-Terminvertrag..

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z