Lexikon

Kreditqualität (credit quality)

Wenn nicht anders definiert, die Bonität der Darlehnsnehmer einer Bank gesamthaft, gemessen am Wertberichtigungsbedarf

Wenn nicht anders definiert, die Bonität der Darlehnsnehmer einer Bank gesamthaft, gemessen am Wertberichtigungsbedarf. Siehe Bonitätsrisiko, Credit Default Swap, Kredit, notleidender, Kreditereignis, Kunde, fauler, Luftpapiere, Risikoabteilung, Rating. Vgl. Monatsbericht der EZB vom März 2004, S. 39 ff.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z