Lexikon

Kreditrisiko-Prämie (credit swap)

Der von der Bonität des jeweiligen Schuldners abhängige, in Rating-Klassen gemessene Risikozuschlag bei den Darlehn einer Bank

Der von der Bonität des jeweiligen Schuldners abhängige, in Rating-Klassen gemessene Risikozuschlag bei den Darlehn einer Bank. Ein Anstieg der Prämie deutet auf bereits eingetretene oder erwartete Verluste aus dem Kreditgeschäft hin. Siehe Bonitätsklasse, Bonitätsrisiko, Konditionen-Spreizung, Risikoadjustierung.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z