Lexikon

Kreditsperre (ban on credit, credit blocking)

Eine Bank stoppt darlehnsvertraglich vereinbarte Zahlungen an einen Kunden vorübergehend oder völlig, weil (in der Regel) Tatsachen bekannt wurden, welche die Kreditwürdigkeit des Darlehnsnehmers infrage stellen

Eine Bank stoppt darlehnsvertraglich vereinbarte Zahlungen an einen Kunden vorübergehend oder völlig, weil (in der Regel) Tatsachen bekannt wurden, welche die Kreditwürdigkeit des Darlehnsnehmers infrage stellen. Im Zuge der Schuldenbremse die (zeitweilige) Untersagung der Aufnahme neuer (auch parlamentarisch schon bewilligter) Darlehn durch den Staat. Siehe Downgrade- Trigger-Klausel, Drittverzugs-Klausel, Erstraten-Verzugsklausel, Event of Default.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z