Lexikon

Maklergebühr (courtage)

Allgemein die Zahlung für die Dienstleistung eines Vermittlers; in alten Dokumenten auch Maklergeld, Mäklergeld und Maklereigeld genannt

Allgemein die Zahlung für die Dienstleistung eines Vermittlers; in alten Dokumenten auch Maklergeld, Mäklergeld und Maklereigeld genannt. Auf dem Finanzmarkt die Vergütung an den Börsenmakler für die Vermittlung von Wertpapier- Geschäften: die Courtage. Siehe Bankgebühren, Billing, Broker, Courtage, Disagio, Geschäfte, provisionsabhängige, Gebühr, Marge, Makler, Provision.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe M


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z