Lexikon

Quickgeld (cattle impost; Quickland money)

In alten Dokumenten eine Abgabe für Viehhalter, in der Regel nach der Anzahl der Tiere berechnet

In alten Dokumenten eine Abgabe für Viehhalter, in der Regel nach der Anzahl der Tiere berechnet. Zahlungsmittel in der virtuellen Welt (virtual community) "Quickland". Siehe Linden-Dollar, Pferdegeld, Viehgeld, Zugtiergeld.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen