Lexikon

Rate (instal[l]ment)

Zahlung eines Geldbetrags, in der Regel in festgelegter Summe und an bestimmten Terminen, entweder im voraus (etwa

Zahlung eines Geldbetrags, in der Regel in festgelegter Summe und an bestimmten Terminen, entweder im voraus (etwa. Bausparvertrag) oder im nachhinein (etwa: Tilgung eines Darlehns). Siehe Abschlag, Ratenzahlung, Tilgung.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe R


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z